Skip to content

Mit Outsourcing Ressourcen für strategische Aufgaben freisetzen

Mit dem Outsourcing von Personaldienstleistungen und der Payroll-Administration übertragen Sie Ihre Payroll-Aufgaben und Personalverwaltung an einen Drittanbieter. Das Humankapital wird entlastet und interne Mitarbeiter können effizienter eingesetzt werden. 

Die Dienstleistungsformen haben sich im Laufe der Zeit stark verändert. Aufgrund der intensiven Weiterentwicklung und Modernisierung sind heute Aufgaben und Abläufe möglich, die vor einigen Jahren noch undenkbar waren. Dazu gehört der verstärkte Einsatz von KI und Chatbots; die eine viel schnellere und genauere Beantwortung automatisierter HR-Anfragen ermöglichen.    

Mit der Cloud-Technologie der nächsten Generation und mit künstlicher Intelligenz können automatisierte Aufgaben die Effizienz steigern. Und Outsourcing-Technologien können flexibel eingesetzt werden. Außerdem ermöglichen sie: 

  • die Auslagerung von ausgewählten Funktionen. Die Bandbreite reicht von der Eingabe von Arbeitnehmerdaten (Anmeldungen, Abmeldungen, Änderungen usw.) bis hin zu Lohn- und Gehaltsabrechnungen. 

  • verbesserte Managementprozesse durch das zentralisierte Fachwissen eines Administrators. 

 

Unternehmenserweiterung 

Ein Managementmodell, das leicht an die geschäftlichen Anforderungen angepasst werden kann, ist heutzutage unerlässlich. Unternehmen wachsen, schrumpfen, fusionieren, spalten sich ab oder expandieren in andere Länder. Daher benötigen Sie einen flexiblen Payroll-Service.  

Der Service sollte die Einhaltung der lokalen Arbeitsgesetze in den Ländern, in denen Unternehmen tätig sind, sowie den Ländern, in die Sie expandieren, gewährleisten. Er sollte Zugang zu Qualitätsdaten bieten, mit deren Hilfe Arbeitgeber analytisch fundierte Entscheidungen treffen können. 

 

Was sollten Sie bei der Auswahl eines Outsourcing-Dienstes beachten? 

Vor dem Outsourcing von Payroll-Dienstleistungen muss ein Unternehmen sein aktuelles System analysieren und festlegen, welche Funktionen ausgelagert werden sollten, um die optimale Lösung zu finden.  

Jedes Unternehmen ist anders und hat je nach Branche, Geografie und den spezifischen Merkmalen seines Geschäfts eigene Anforderungen. 

Nach der Analyse und der Entscheidung für das Outsourcing ist eine Überprüfung der Managementprozesse des Unternehmens im Rahmen seiner Change-Management-Strategie durchzuführen. 

Es ist nicht empfehlenswert, einfach bloß einen neuen Payroll-Management-Service zu implementieren und ansonsten so weiterzumachen wie zuvor. Nutzen Sie die Gelegenheit: Adaptieren, verbessern und optimieren Sie in der Übergangsphase die Personalverwaltungsprozesse. Durch die Implementierung von Qualitätskontrollen und die regelmäßige Überprüfung der Technologie sorgen Sie dafür, dass die Kunden dem Outsourcing vertrauen und weiterhin alles unter Kontrolle haben. 

Related Insights


In 5 Schritten zu einer reibungslos funktionierenden Finanzabteilung

Laden Sie das Handbuch "Reibungslos funktionierende Finanzabteilung in fünf Schritten" herunter.

State of HR Transformation Study

Unternehmen passen Ihre HR-Strategie an, um in einer Post-Covid-Welt zu bestehen.

Leistungsstarke Payroll- und HR-Systeme für Repsol durch Standardisierung

Erfahren Sie mehr über das Repsol-Alight-Projekt zur Verbesserung der Integration zwischen SAP und Workday, das von der Vereinfachung und Standardisierung in SAP profitiert, die im Rahmen dieses Projekts 2019 durchgeführt wird.